Was Liebe auch sein könnte

The Winged Heart of Sufism. By Frater5. Quelle: Wikipedia

Auf der niederen Ebene ist der Mensch zur Liebe fähig. Auf der höheren Ebene repräsentiert die Liebe das, worauf die Namen Elohim, Christos, Allah, Brahma, Tao oder Nirvana deuten.

Der Mensch kann die Liebe zuerst auf der niederen Ebene erlernen. Wer sich seinen Mitmenschen gegenüber aber verschließt, der verschließt sich auch den Ebenen der göttlichen Welt. Wen aber die Liebe zu seinem Nächsten erfüllt, der wird zum göttlichen Ideal dessen geführt, was das Wort Liebe bezeichnet.

Weiterlesen ...

Wie man sich der unsichtbaren Welten bewusst wird

Gustave Doré, Paradiso

In der geistigen Welt leistet jeder Menschen seinen Beitrag zum universellen Ganzen. Jenseits des körperlichen sind wir eine Gruppe von Wesen, die in völliger Harmonie mit einander die Geschicke der Welt beeinflussen - bewusst oder unbewusst.

Weiterlesen ...

7 Fragen deren Antworten Ihr Leben bereichern werden

Das nobelste Werkzeug mit dem die Natur den Menschen begabt hat, ist sein Geist. Der Wert seines Geistes aber wird daran gemessen wie er ihn gebraucht. Derjenige der aufmerksam und in Ruhe betrachtet, der erlangt die Fähigkeit die Dinge - im Innen wie im Außen - so zu sehen, wie sie wirklich sind.

Kommt uns unser Leben in schwierigen Lebensphasen nicht manchmal wie ein riesiger Irrgarten vor?
Nur wenn wir uns entscheiden für das was wichtig ist und das was unwichtig ist ausblenden, können wir das Beste für uns und unsere Mitmenschen erzielen.

Weiterlesen ...

Wie wir unnötige Zweifel beseitigen

Nebel bei Lake Mapourika in Neuseeland. Von Richard Palmer. Quelle: Wikipedia

Zweifeln Sie nicht an sich. Sein Sie sich Ihrer selbst nicht unsicher! Jeder Mensch trägt einen lichthaften Kern in sich. Darum sollten wir alle versuchen das allgemein verbreitete Bewusstsein von Enge und Gefangensein zu verlassen; stattdessen könnten wir expandieren und ein großzügigeres Leben führen.

Weiterlesen ...

Der Mensch als Baum

Painting of life tree in interoer of Shaki Khan palace, Azerbaijan National Art Museum, Usta Gambar Garabagi, by Urek Meniashvili, Quelle: Wikipedia

So wie der Mensch im Leben steht, so steht der Baum im Walde. Die menschlichen Haare entsprechen den Blättern in den Zweigen, seine Haut ist wie die Borke des Baumes.

Das Fleisch des Baumes ist das Holz, seine Sehnen der Bast, seine Knochen das Kernholz. Und so wie der Saft durch die Fasern im inneren der Baumrinde sickert, so fließt das Blut im menschlichen Körper durch die Adern.

Weiterlesen ...

Wieso Sie alles anzweifeln sollten, was Sie hier zu lesen bekommen

Eine alte chinesische Zen-Weisheit sagt: "Niemand wird so sehr verehrt wie ein Erleuchteter - nichts besitzt mehr Schönheit als die Unbescholtenheit eines Menschen."
Diejenigen erleuchteten und unbescholtenen Menschen behalten ihre Heiligkeit auch dann, wenn sie ganz einfache Menschen bleiben. Man muss nicht erst reich und mächtig werden, damit einem jemand glaubt.

Weiterlesen ...

Warum die Sonne ein Vorbild ist

Sunrise Jequiá da Praia in Alagoas, Brazil. By Geannygalvao. Quelle: Wikipedia

Alle großen Helden in der Mythologie waren Sonnenhelden. Ihnen war die Sonne ein Vorbild und ein Bild der Vollkommenheit. Sie war ihr Wegweiser, denn so wie die Sonne im Jahreslauf mal heller, mal trüber ist, so sind auch die Reisen der Helden auf ihrem zyklischen Weg mal leicht, mal beschwerlich - bis sie zur Vervollkommnung ihrer selbst und der Welt gelangen.

Weiterlesen ...

Athena - Die Göttin der Gerechtigkeit.

Franz Stuck (1863–1928): Pallas Athena, 1898. Quelle: Wikipedia - ewigeweisheit.de

Glorreich ist Athena - geboren aus reinem Geist, graue Augen wie das tosende Meer, mit einem großen Herzen das ewig sich ans Gute erinnert. Wo sie auftaucht beginnen die Ungerechten zu schwanken.

Weiterlesen ...

Wie Ihnen diese wenig bekannte Atemtechnik hilft sich richtig zu entspannen

Diese sehr wirksame Entspannungs- und Meditationstechnik wird seit vielen Jahrhunderten von chinesischen Tai-Chi-Gung-Meistern praktiziert.
Sie dauert weniger als 3 Minuten und hilft uns unseren Geist, unsere Emotionen und unseren ganzen Körper zu erden.

Bevor wir die Technik zusammen üben, einige Anmerkungen zur Vorbereitung:

Weiterlesen ...

Seiten

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN

 

Zum ersten Mal auf ewigeweisheit.de?

Schauen Sie hier was es sonst noch alles auf unserer Seite gibt.

Wenn Ihnen die Inhalte dieser Seite gefallen haben und Sie künftig nichts mehr verpassen wollen, sollten Sie unbedingt unseren monatlichen Newsletter abonnieren.

Nehmen Sie Teil an unserer Meinungsumfrage.

Zurück zur Startseite gelangen Sie hier