Es kann immer nur ein Weg gegangen werden - dann ein anderer

Der Weg den wir im Leben gehen, führt durch ein pfadloses Land. Er ist ewig und hat keine Namen. Weg ist ohne Tun, ohne Raum, unbegrenzt, jedoch bestimmt - wenn wir wissen was unser Ziel ist. Nichts auf unserem Weg sollte ungetan bleiben.

Unser Weg besitzt keine räumlichen Ausmaße. Doch an Hindernissen die auf diesem Weg überwunden werden wollen, mangelt es nicht. Manchmal tun sich sogar riesige Abgründe auf, die ebenso unerwartet wie unerklärlich sind - eben so, wie die Geschicke des Göttlichen.

Weiterlesen ...

Seiten

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN

 

Zum ersten Mal auf ewigeweisheit.de?

Schauen Sie hier was es sonst noch alles auf unserer Seite gibt.

Wenn Ihnen die Inhalte dieser Seite gefallen haben und Sie künftig nichts mehr verpassen wollen, sollten Sie unbedingt unseren monatlichen Newsletter abonnieren.

Nehmen Sie Teil an unserer Meinungsumfrage.

Zurück zur Startseite gelangen Sie hier