Die Tradition Teil 2

von Artemis Barthenius

Mitte des 9.Jh. kam die Kabbalah durch Aaron ben Samuel von Babylon nach Italien.* Von dort aus gelangte sie auch nach Deutschland, wo sie praxisorientierter wurde. Nach Frankreich und Spanien kam sie ebenfalls, wo sie mehr philosophischer war.** Das Zentrum der Kabbalah-Studien war die Provence und Spanien. Die Kabbalah wurde daraufhin in dem Werk "Sohar" niedergeschrieben, was "zur Grundlage der schriftlichen Kabbalah wurde.*** Dann im 16.Jh. erschienen kabbalistische Schriften von Isaak Luria, die eine Neuinterpretation der Kabbalah waren.**** Trotz der Phasen des Mißbrauchs der Kabbalah durch einige Wenige im Zusammenhang mit Magie, setzte sich ihre Tradition weiter fort.
Sie erreichte die Chassidim Osteuropas und die Juden des Orients.*****  Es folgt bei einer Tradition " auf die Initiation, das Wachstum und die Erfüllung einer Aufgabe stets der Verfall und der Tod." ******  Uneingeweihte versuchen den Meister nachzuahmen und sie lehren ohne über die Regeln zu wissen und ohne Tiefgang, weil sie den Inhalt der Lehren nicht kennen.-  Wenn man auf der Suche nach der verborgenen Tradition ist, kann sie sich einem auch mitteilen, z.B. über mündliche Überlieferung.*******  Es kann eine glückliche Fügung oder eine Verhaltensänderung des Menschen bewirken. Im richtigen Moment trifft man dann auf seinen passenden Lehrer.******** 

 

*Zev ben Shimon Halevi, Der Weg der Kabbalah, München 1993, S.22  
**Halevi S.22   *** Halevi S.22  **** Halevi S.23  *****Halevi S.23  ******Halevi S.23
*******Halevi S.24  ******** Halevi S.25
 

 

Teilen

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN

 

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Buddha Maitreya - ewigeweisheit.de

Buddha der Zukunft: Maitreya

Der kommende, zehnte und letzte Avatar Vishnus, ist Kalki - mit dem geheimen Namen Maitreya. Wenn er als Nachfolger des Buddha, dereinst die Erde betritt, wird damit das Ende eines Großen Zeitzyklus …

Weiterlesen ...

Heilkraft aus der Geistigen Welt - ewigeweisheit.de

Heilkraft aus der Geistigen Welt

Überall auf der Welt gibt es Berichte über Heilungen, die an Wunder grenzen. Die Gesetze aber, die hinter solchen Erfolgen stehen, sind noch immer nicht vollends erforscht. Ganz gleich wer aber …

Weiterlesen ...

Priesterkönig Johannes - ewigeweisheit.de

Die Legende vom Priesterkönig Johannes

Mitte des 12. Jahrhunderts verbreitete sich in Europa eine eigenartige Legende: Im fernen Asien sollte ein großartiger christlicher Fürst regieren, den man dort Priesterkönig Johannes von Indien …

Weiterlesen ...

 

Liegt der Ursprung der indoeuropäischen Kultur in der Arktis?

Seit Anfang des 20. Jhd. wird eine Theorie verfochten, die die ursprüngliche …

Weiterlesen ...

Einweihung des Triptolemos in Eleusis - ewigeweisheit.de

Die Mysterien von Eleusis und das Urchristentum

Wer nie das Blut eines Mitmenschen vergossen hatte und fähig war zu schweigen …

Weiterlesen ...

Hindernisse sind Wegweiser

Es gibt einen Grund wieso Du auf diesem Planeten bist. Du – die Seele – die …

Weiterlesen ...

Hieronymus Bosch: Der Aufstieg in das Himmlische Paradies - ewigeweisheit.de

Was passiert wenn wir sterben?

Sterben - Schlafen - nicht mehr und nicht weniger. Schlafen heißt, dass der …

Weiterlesen ...