Der Kabbala Raumwürfel

Er wählte drei der einfachen Buchstaben, versiegelte sie und formte daraus seinen großen Namen Jod, Heh, Vav und versiegelte das Universum in sechs Richtungen.

– Sefer Yetzirah 1:13

Die 22 hebräischen Buchstaben lassen sich im System der Kabbalah innerhalb des Raums anordnen. Jeder Buchstabe beschreibt eine bestimmte Richtung, welche sich aus den 7 Hauptrichtungen im Raum ergibt: Nord, Süd, West, Ost, Oben, Unten und dem Zentrum. Diese 7 Hauptrichtungen entsprechen gleichzeitig den 7 Doppelbuchstaben, doppelt, da sie auf zwei Arten ausgesprochen werden können.

Die 12 Seiten und die 3 Mittelachsen des Raumwürfels, bilden die Verbindungen der 7 Hauptrichtungen. Im kabbalistischen Weg wie er im Sefer Yetzirah, dem Buch der Schöpfung, beschrieben wird, ergeben sich all diese Richtungen aus den 32 verborgenen Bahnen der Weisheit.

 

Bitte klicken Sie auf die einzelnen Buchstaben, um mehr über Ihre kabbalistischen Eigenschaften zu erfahren.

Kabbalah Raumwürfel RoduragoRodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN