Zahlensystem nach Cheiro

Cheiro war der Künstlername des irischen Astrologen, Okkultisten und Handlesers William John Warner (1866-1936).

Aus der Zahlenlehre der alten Chaldäischen Sterndeuter entwickelte Cheiro sein eigenes numerologisches System. Damit konnte er Namen und Geburtsdaten numerologisch und astrologisch zu deuten.

Auf Grundlage des phönizischen Alphabets und – wie Cheiro meinte – auf einem, den alten Chaldäern und Hebräern zugeschriebenen magischen Zahlensystem, kam die hier gezeigt Zuordnungstabelle zustande, die bei der Interpretation von Namen die wohl zutreffendste aller numerologischen Systeme bildet (vergl. Pythagorassystem).

A

1

G

3

M

4

S

3

Y

1

B

2

H

5

N

5

T

4

Z

7

C

3

I

1

O

7

U

6

 

 

D

4

J

1

P

8

V

6

 

 

E

5

K

2

Q

1

W

6

 

 

F

8

L

3

R

2

X

5