Acht der Schwerter im Tarot

Geduld, Sich zusammenreißen, Ausdauer, gezielter Krafteinsatz, Hemmungen, Schüchternheit

Beschreibung:

Die Acht Schwerter zeigt eine gefesselte Person. In ihrem Hintergrund befinden sich acht nebeneinander gereihte Schwerter. Sie hat ihre Augen verbunden. Es fehlt sowohl an der Möglichkeit zur Handlung noch kann die Situation durchschaut werden. Deshalb muss sie es fließen lassen und Geduld üben, was der Rinnsahl zu ihren Füßen symbolisiert.

Zahl:

Numerologie der Acht - 8

Alchimistisches Element:

Französisches Blatt:

Pik (Spades, Pique)

Deutsches Blatt:

Blatt

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN