Fünf der Münzen im Tarot

Probleme, Chancen, unerwartete Ausgaben, neue Erfolge, Risiken eingehen

Beschreibung:

Zwei ärmliche, schwache Gestalten stapfen gemeinsam durch den Schnee an einem Kirchenfenster vorüber, in dem glasmalerisch fünf Münzen zu sehen sind. Das sakrale Gebäude kann als ein Symbol für Werte und Normen in einer Gesellschaft gesehen werden. Vielleicht haben die beiden Gestalten freiwillig ihre Situation gewählt, oder aber man gewährt ihnen keinen Eintritt.

Zahl:

Numerologie der Fünf - 5

Alchimistisches Element:

Französisches Blatt:

Karo (Diamonds, Carreau)

Deutsches Blatt:

Schellen

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN