Königin der Münzen im Tarot

Gutmütigkeit, Fruchtbarkeit, Sinnlichkeit, Klugheit, materielle Sicherheit, Üppigkeit, Weiblichkeit

Beschreibung:

Die Königin der Münzen thront und hält in ihren Händen eine Münze und betrachtet diese mit großer Ruhe, so als ob sie ein kleines Kind behutsam wiegen würde. Sie ist sehr ausgeglichen und handelt aus dem Bauch heraus. Ihr Thron ist mit einem Widder verziert der für Kraft und Lebendigkeit steht, denn der Widder ist das Sternzeichen des Frühlingspunktes. Der Himmel strahlt goldgelb und über ihrem Kopf wachsen kräftige Rosen. Sie sitzt inmitten üppiger Natur. Neben ihr hoppelt ein Hase - ein Symbol für die Fruchtbarkeit. Die Berge im Hintergrund fließen wie Wellen durch die Landschaft.

Alchimistisches Element:

Französisches Blatt:

Karo (Diamonds, Carreau)

Deutsches Blatt:

Schellen