Om Mani Padme Hum im Buddhismus

ॐ मणिपद्मे हूँ
Oṃ maṇi-padme hūṃ
Om mani peme hung (in tibetischer Aussprache)

 

Om - ist die heilige Silbe im Glauben der Hindus, Jainas und Buddhisten (vermutlich hat auch das westliche Wort "Amen" in dieser Silbe seinen Ursprung). Diese Silbe besteht aus drei Buchstaben (lautschriftlich übertragen ins lateinische Alphabet): A, U und M. Diese symbolisieren Körper, Sprache und Denken - die jeweils in ihrer unreinen und ihrer geläuterten bzw. gereinigten Form im Menschen vorhanden sind.
Mani - ist das Sanskritwort für das Juwel (den Diamanten) mit dem die Unreinheiten des Körpers, der Sprache und des Denkens gereinigt werden können - durch Altruismus, Hinwendung und Liebe.
Padme - heißt Lotos. Die weiße Lotosblüte steht für Reinheit und Weisheit. So wie der Lotos aus dem Schlamm hervorwächst ohne davon getrübt zu werden, so kann uns Weisheit in einen widerspruchsfreien Seinszustand versetzen.
Hum - ist das Wort für die Unteilbarkeit. Es steht für die Unveränderlichkeit und Standfestigkeit, die durch nichts gestört werden kann.

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN

 

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Beltane: Siegesfest der Sonne

Wenn vor 2000 Jahren das Sternbild der Plejaden, kurz vor Sonnenaufgang am Morgenhimmel aufleuchtete, zeigte das den Beginn des keltischen Jahres an: man feierte Beltane. So wie das winterliche …

Weiterlesen ...

Die Reise des Helden – Eine Meditation über die 22 Archetypen

Mit dieser kleinen Geschichte, möchte ich Sie mit den 22 Archetypen der Trumpfkarten im Tarot (Große Arkana) vertraut machen. In den Tarot-Trümpfen sind die Weisheiten über den Lebensweg des …

Weiterlesen ...

Smaragdtafel - ewigeweisheit.de

Die geheimnisvolle Smaragdtafel aus Atlantis

Seit uralter Zeit existiert eine Lehre, die man einem großen Meister zuschreibt: Hermes Trismegistos – Urvater der Alchemisten. Sein großes Werk ist zusammengefasst in 14 geheimnisvollen Sprüchen. …

Weiterlesen ...

 

Die Sufis: Bewahrer der Essenz aller Religionen

Ein Sufi kann sich überall und jeder Form des Umgangs anpassen. Auch wenn die …

Weiterlesen ...

Liebe

Welches Wort unserer Sprache wurde so oft interpretiert wie das Wort Liebe? …

Weiterlesen ...

Wir Kinder des Feuers

Ehrfürchtig verehrten die Urmenschen die übermächtige, Licht und Wärme …

Weiterlesen ...

Der Heilige Franziskus - Antônio Firmino Monteiro - ewigeweisheit.de

Der Heilige Franziskus von Assisi

Ende des 12. Jhd. veränderte sich das kulturelle Leben in Europa. Die Bilder …

Weiterlesen ...