Sprüche und Zitate für WhatsApp, Facebook und Twitter

Anzeige

Schöne Status-Sprüche

 

LIEBE

Liebe auf den ersten Blick: eine große Zeitersparnis.
    
Liebe: ein Handel, wobei beide Parteien gewinnen.

Ich seh dir in die Augen, Kleines.

Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.

Es ist nicht üblich, das zu lieben, was man besitzt.

Es ist der Traum jeder Frau, der Traum eines Mannes zu sein ...

Bei vielen Leute ist die Problemzone nicht Bauch, Beine oder Po. Sondern der Kopf.

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will.

Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist.

Liebe ist, sich nicht vor andern über ihn lustig zu machen.

Liebe ist, vom andern den Schnupfen zu bekommen.
    
Für die Frau bedeutet Liebe Macht, für den Mann Unterwerfung.

Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig.

Die Liebe besteht zu drei Vierteln aus Neugier.
    
Der Flirt ist der Trockenkurs der Liebe.


MAGIE

Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht: irgendeinem gefällt er.

Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.

Es gibt auch Spiegel, in denen man erkennen kann, was einem fehlt.

 

GEISTREICH

Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.

Der Weg des Geistes ist der Umweg.
    
Es ist der Geist, der sich den Körper baut.

Geist ist die Voraussetzung der Langeweile.

Das Vertrauen gibt dem Gespräch mehr Stoff als der Geist.

Zorn macht langweilige Menschen geistreich.

Wer nicht an Wunder glaubt ist kein Realist.
    
Nicht im Jenseits liegt das Paradies, sondern im Abseits.

I ... I ... Ich kann tote Menschen sehen!

Wer viel verspricht vergisst auch viel.

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.

Falsche Bescheidenheit ist die schicklichste aller Lügen.

Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.
    
Man mag Menschen, die der Seele Nahrung zukommen lassen.

Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten.

Zum zehnten Mal wiederholt, wird es gefallen.

Freundschaft: so etwas wie Liebe mit Verstand.

Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen.

 

MACHT

Mit der Macht kann man nicht flirten, man muss sie heiraten.
    
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Macht ist das stärkste Aphrodisiakum.

Geld macht nicht korrupt - kein Geld schon eher.

Willkürlich handeln ist des Reichen Glück.

Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes.

Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.
    
Der Sklave will nicht frei werden. Er will Sklavenaufseher werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.


TRÄUME

Die Menschen glauben fest an das, was sie wünschen.

Pläne sind die Träume der Verständigen.

Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Kino.
    
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
    
Träume, als lebtest du ewig - lebe, als stürbest du heute.


HUMOR

Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.

Und wie viel kostet das Gratiswochenende?

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
    
Liebe ist, sich nicht vor andern über ihn lustig zu machen.

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft.

Zynismus: Humor in schlechtem Gesundheitszustand.

 

Anzeige

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN

 

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Was ist Gott und was sind wir?

Gott ist eine Essenz ohne Dualität, doch nicht ohne Beziehungen. Er ist die absolute, ungeteilte Gegenwart, an der alles Leben teilhat. Er ist die Essenz des Guten, Wahren und Weisen, die sich auf …

Weiterlesen ...

Der Prophet Mani - ewigeweisheit.de

Mani: Prophet eines verschollenen Glaubens

Die Religion der Manichäer beanspruchte für sich, eine abschließende Offenbarung zu sein. Ihr Prophet Mani verkündete in seiner dualistischen Gnosis die Lehre einer kosmischen Koexistenz von Gutem …

Weiterlesen ...

Kalachakra: Das Rad der Zeit

Die ewige Wiederkehr des Gleichen vollzieht sich in höchst komplexer Form. Im tibetischen Buddhismus schuf man darum ein System, das den Menschen in das Wesen dieser irdischen Zeitabläufe initiiert …

Weiterlesen ...

 
Mevlana Rumi - ewigeweisheit.de

Der Sufi-Mystiker Mevlana Rumi - Derwisch und Dichter

In den USA am meisten zitiert: der Sufi-Poet Mevlana Rumi – Verfasser des …

Weiterlesen ...

Giuseppe Arcimboldo: Vier Jahreszeiten - ewigeweisheit.de

Die Vier Jahreszeiten: Eine Schule des Lebens

Jedes Jahr zu Frühling bekommt der Mensch die Gelegenheit sich zu regenerieren …

Weiterlesen ...

Der Heilige Franziskus - Antônio Firmino Monteiro - ewigeweisheit.de

Der Heilige Franziskus von Assisi

Ende des 12. Jhd. veränderte sich das kulturelle Leben in Europa. Die Bilder …

Weiterlesen ...

Geheimnisse der Chakras - ewigeweisheit.de

Was Sie über die sieben Chakras unbedingt wissen sollten

Jeder kennt sie: die sieben Chakras. Doch nur wenige wissen, dass die …

Weiterlesen ...