Der Mensch als Baum

von S. Levent Oezkan

Painting of life tree in interoer of Shaki Khan palace, Azerbaijan National Art Museum, Usta Gambar Garabagi, by Urek Meniashvili, Quelle: Wikipedia

So wie der Mensch im Leben steht, so steht der Baum im Walde. Die menschlichen Haare entsprechen den Blättern in den Zweigen, seine Haut ist wie die Borke des Baumes.

Das Fleisch des Baumes ist das Holz, seine Sehnen der Bast, seine Knochen das Kernholz. Und so wie der Saft durch die Fasern im inneren der Baumrinde sickert, so fließt das Blut im menschlichen Körper durch die Adern.

Der Baum steht "durstig trinkend" im Wald und erfreut sich seines Lebens - solange er von seiner individuellen Lebenskraft durchdrungen wächst. Ebenso kann der Mensch auch in seinem Leben wachsen, wenn er ein Wissender wird.

Wenn nun ein Mensch verwundet wird, so fließt das Blut hervor, eben so wie der lebende Saft aus einem angeschlagenen Baum hervorquillt. Wird der Baum aber gefällt, so wächst manchmal aus dem Baumstumpf ein neuer Baum. Doch ein Mensch? Wächst er ebenso erneut aus einer geheimnisvollen "Wurzel" wenn sein Leben vom Tod gefällt wurde?

Inpiration: "Upanischaden, Ausgewählte Stücke", übertr. von Paul Thieme

Foto: Painting of life tree in interoer of Shaki Khan palace, Azerbaijan National Art Museum, Usta Gambar Garabagi, by Urek Meniashvili, Quelle: Wikipedia

Feature Tick: 

 

Diese Themen könnten Sie interessieren

Smaragdtafel - ewigeweisheit.de

Die geheimnisvolle Smaragdtafel aus Atlantis

Seit uralter Zeit existiert eine Lehre, die man einem großen Meister zuschreibt: Hermes Trismegistos – Urvater der Alchemisten. Sein großes Werk ist zusammengefasst in 14 geheimnisvollen Sprüchen. …

Weiterlesen ...

Über Wesen und Wirken der kosmischen Lebenskraft Qi

Qi ist Lebensenergie. Sie erfüllt das gesamte Universum. Aus dieser ätherischen Substanz, so die alten chinesischen Weisen, setzen sich alle Dinge im Kosmos zusammen. Auch ein Mensch lebt, da in ihm …

Weiterlesen ...

Sirius Ackerbau - ewigeweisheit.de

Gibt es einen geheimen Ursprung der Städtekultur?

Es gibt einen wichtigen Zusammenhang zwischen den alten Sternenreligionen und der frühen Ackerbaukultur. An den Sternen nämlich las man ab, zu welchem Zeitpunkt Aussaat und Ernte stattfinden mussten …

Weiterlesen ...

 

Außerirdische, UFOs, Sirius und Aldebaran

Nicht nur Verrückte glauben an Außerirdische. Sogar Politiker behaupten: » …

Weiterlesen ...

Liegt der Ursprung der indoeuropäischen Kultur in der Arktis?

Seit Anfang des 20. Jhd. wird eine Theorie verfochten, die die ursprüngliche …

Weiterlesen ...

Fortschritt und Tradition

Hätten Sie gedacht, dass etwas mehr als 25 Jahre nach Einführung des WWW, …

Weiterlesen ...

ewigeweisheit.de

Die Sonne: Urkraft allen Lebens

Für die meisten Menschen ist die Kraft der Sonne einfach nur …

Weiterlesen ...