Der Gruß des Narren - Eine Sufi-Erzählung

Der weise Nasreddin Hodscha ritt auf seinem Esel eines Tages durch ein Land in dem viele Narren lebten. Er bewegte sich auf einer Landstraße gen Süden, wo ihm zwei Männer zu Fuß entgegen kamen.

"Guten Tag", sagte Nasreddin und ritt weiter seines Weges.

Da sagte der eine zum anderen: "Mich würde interessieren, wieso er mich gegrüßt hat und nicht dich".

"Du Narr - ich bin es den er gegrüßt hat, nicht du!"

Schnell empörte sich der eine über den anderen und es begann ein heftiger Streit der in einem Gerangel auf dem Boden endete.
Plötzlich fiel beiden ein, dass sie ja den unbekannten Reiter auf dem Esel wegen der Angelegenheit befragen könnten. Also sprangen sie auf und rannten dem Mann auf dem Esel nach, bis sie ihn schließlich erreichten.

Als sie vor ihm standen riefen sie gleichzeitig: "Wem von uns hast du eben deinen Gruß erwiesen?"

Nasreddin antwortete: "Dem größeren Narren von euch beiden!"

"Das bin ganz eindeutig ich", sagte der erste Mann.

"So ein Unsinn! Das bist nicht du, sondern ich bin es!", schrie ihn der andere an.
Wieder begann ein heftiger Streit.

Nasreddin Hodscha ritt weiter seines Weges und ließ die beide auf dem Boden kämpfend zurück.

 

Diese Themen könnten Sie interessieren

Siebenschläfer - ewigeweisheit.de

Die Siebenschläfer und der Herr des Sirius

Die Legende der "Männer der Höhle" oder "Siebenschläfer", ist im Westen seit frühchristlicher Zeit bekannt. Besonders aber Muslimen ist sie wichtig, erwähnt sie doch der Koran, in der 18. Sure Al- …

Weiterlesen ...

Qi-Gong - ewigeweisheit.de

Qi-Gong: Eine Methode zur Kultivierung von Körper und Geist

Durch sanfte Körperbewegungen, die im Fluss des Atems erfolgen, kann man durch Qi-Gong sein Bewusstsein klären und zugleich die Körperenergie ausgleichen. Qi-Gong ist ein wahrer Jungbrunnen ewigen …

Weiterlesen ...

Salomons Liebeslied

Sinnlichste aller biblischen Schriften und Buch höchster Vortrefflichkeit: Das Hohelied Salomons. Wer es auch immer ließt, wird sich seines erbaulich-heiligen Schrifttums sofort bewusst. Wohl kaum …

Weiterlesen ...

 

Was ist Gott und was sind wir?

Gott ist eine Essenz ohne Dualität, doch nicht ohne Beziehungen. Er ist die …

Weiterlesen ...

Aphrodite - ewigeweisheit.de

Eine Nacht mit Aphrodite - im Reich wilder Ekstase?

Wer sich mit der Liebesgöttin Aphrodite befasst, der griechischen Venus, …

Weiterlesen ...

Hindernisse sind Wegweiser

Es gibt einen Grund wieso Du auf diesem Planeten bist. Du – die Seele – die …

Weiterlesen ...

Kalachakra: Das Rad der Zeit

Die ewige Wiederkehr des Gleichen vollzieht sich in höchst komplexer Form. Im …

Weiterlesen ...