Die 12 Sternzeichen im Chinesischen Tierkreis

Der chinesische Tierkreiszeichen, den man den "Shengxiao" nennt ("Kreis der ähnlich Geborenen") ist ein Symbol, worin innerhalb 12 Jahren, jedes Jahr durch ein anderes Tier repräsentiert wird und mit dessen Attributen verbunden ist.

Da die chinesische Astrologie keine direkte Berechnung der Geburtspositionen von Sonne, Mond und Planeten zum Zeitpunkt der Geburt kennt, unterscheidet sie sich von der westlichen Astrologie.

 

Lehrbuch der Astrologie: Über das astrale Wesen unserer Seele

Johan von Kirschner

In der Astrologie werden die Eigenschaften von Licht, Leben, Raum und Zeit unter astrologischen, mythologischen und wissenschaftlichen Gesichtspunkten untersucht.

Der Begriff der kosmischen Weltseele und ihre Bedeutung für das Gefüge unserer eigenen, individuellen Astralseele, werden in diesem Buch eingehend besprochen.
Wir erfahren darin über unsere Vorfahren der fernen Vergangenheit die uns einen feinstofflich-ätherischen Körper vererbt haben. In diesem sphärisch-astralen Lichtkörper sind die Glyphen der astrologischen Geburtskonstellationen eingezeichnet, die den darin gehüllten physischen Körper formen und ihn während seines gesamten Erdenlebens begleiten.

Das Magazin 'Astrologie heute' nennt das Buch ein 'Tor zur Astrologie der Zukunft'.

Auf Amazon.de ansehen ►

Hier im Shop ansehen ►