Hekate - Göttin im Alten Griechenland

In der griechischen Mythologie ist die Hekate die Göttin der Magie, der Totenbeschwörung und des Spuks.

Sie ist die Göttin der Wegkreuzungen, Übergänge und Schwellen und ist die Sie ist eine alte Erd- und Sonnengöttin und steht für die verborgene Seite der Sonne, die sich des nachts von Westen nach Osten durch die Unterwelt bewegt. Wächterin der Tore zwischen den Welten.

Hekate

Ägyptische Entsprechung(en):

Nephtys

Zahl(en):

9    

Abstammung:

Perses   ∪   Asteria