Die Heiligen Symbole

Das Wort Symbol stammt aus dem Griechischen, und bildet sich aus den Silben "Syn" (συν) - "zusammen" - und - "Boli" (βολή) - "Wurf", was damit soviel bedeutet wie "Zusammenwurf".

Ein Symbol ist also das Gegenteil des Diabolischen (Dia-bolos = Zerwürfnis), da es ein sinnlich leicht wahrnehmbares Zeichen darstellt, das auf eine übersinnliche Wirklichkeit verweist. Solche eine Wirklichkeit muss weder durch eine rationale Deutung begrifflich eingegrenzt werden, noch intellektuell beschrieben werden, da es durch seine einfache Form bereits die Wahrheit die es auszudrücken sucht, beinhaltet - man denke etwa an das chinesische "Ren", 人, das für "Mensch" steht.

 

 

Urheimat Arktis: Wahrheit oder Wahn?

von Johan von Kirschner

Bis heute ist nicht eindeutig geklärt, wo die indoeuropäische Kultur ihren Ursprung nahm. Ihre Nachkommen aber bilden heute eine Zivilisation, die sich mehr als 10000 Kilometer über die Nordhalbkugel unserer Erde erstreckt. Kamen die Vorfahren dieser Kultur vielleicht aus dem hohen Norden?

Blick ins Buch werfen auf Amazon.de >>