Priesterkönig Johannes: Himmelsfürst oder irdischer Herrscher?

4,99  inkl. 5% MwSt.

von Johan von Kirschner

Themen

  • Der sagenhafte Brief des Priesterkönigs
  • Die Nestorianer und die indischen Thomas-Christen
  • Priesterkönig Johannes: Groß-Khan aus Fernost?
  • Ein Reich des Priesterkönigs in Äthiopien
  • Die drei Indien und der Stern zu Bethlehem
  • Chintamani: Der Gral von Tibet
  • Diener des höchsten Weltzentrums

Taschenbuch: 50 Seiten

Beschreibung

Mitte des 12. Jahrhunderts verbreitete sich in Europa eine eigenartige Legende: Im fernen Asien sollte ein großartiger christlicher Fürst regieren, den man dort Priesterkönig Johannes von Indien nennt. Aus seinem Reich vertrieb er mit seiner riesigen Streitmacht die Ungläubigen und war auf dem Weg nach Europa. Es hieß, er wolle die Kreuzfahrer unterstützen, bei der Befreiung Jerusalems.

Woher aber kam dieser sagenhafte Fürst?
War er ein irdischer Abgesandter aus dem verborgenen Reich von Shambhala oder gar ein Himmelsfürst, der einst aus kosmischer Ferne den Menschen zur Hilfe kam?