Akasha im Vedanta

von Artemis Barthenius

Die Elemente sind aus dem Akasha (Ätherprinzip) entstanden. Akasha steht am höchsten, ist am mächtigsten und ist unvorstellbar. Es ist der Urgrund aller Dinge. Man nennt auch Akasha Ursachensphäre. Akasha ist zeit- und raumlos.
Es ist nicht erschaffen und unbegreiflich. Die Religionen nennen es Gott. Es ist die Urkraft. Es hält alles in Harmonie und hat auch alles erschaffen. Es ist der Ursprung von allen Ideen und Gedanken.Es ist die Ursachenwelt, in der auch alles Erschaffene sich aufhält

 

F. Bardon, Der Weg zum wahren Adepten, Wuppertal, 2001

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

 JA
 NEIN

 

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Der Heilge Gral - ewigeweisheit.de

Suche nach dem Gral - Suche nach dem Selbst

Viele haben vom Heiligen Gral gehört, nur wenige aber wissen um seine wirkliche Bedeutung und Kraft. Die Legenden, die diesen sonderbaren Gegenstand umranken, wurden von den Troubadouren im …

Weiterlesen ...

Die Sufis: Bewahrer der Essenz aller Religionen

Ein Sufi kann sich überall und jeder Form des Umgangs anpassen. Auch wenn die Sufis vor allem in islamischen Ländern leben, sind nicht alle Sufis Muslime. Sufismus braucht sich keiner Religion …

Weiterlesen ...

Liegt der Ursprung der indoeuropäischen Kultur in der Arktis?

Seit Anfang des 20. Jhd. wird eine Theorie verfochten, die die ursprüngliche Heimat der Kulturvölker der nördlichen Erdhalbkugel in der Arktis sucht. Von dort sollen einst die Indoeuropäer zuerst …

Weiterlesen ...

 

Außerirdische, UFOs, Sirius und Aldebaran

Nicht nur Verrückte glauben an Außerirdische. Sogar Politiker behaupten: » …

Weiterlesen ...

ROTA TARO ORAT TORA ATOR

In grauer Vorzeit verewigte eine geheimnisvolle Priesterschaft uralte …

Weiterlesen ...

ewigeweisheit.de

Das Auge des Horus - Mystisches Licht der Seele

Als Ursprungsgott der Menschheit stand der Sonnengott Ra an der Spitze des …

Weiterlesen ...

Einweihung des Triptolemos in Eleusis - ewigeweisheit.de

Die Mysterien von Eleusis und das Urchristentum

Wer nie das Blut eines Mitmenschen vergossen hatte und fähig war zu schweigen …

Weiterlesen ...