Vom Ewigen im Vergänglichen

Strahlend und unvergänglich ist die Weisheit; Wer sie liebt, erblickt sie schnell, und wer sie sucht, findet sie.

- König Salomo

In ihren exoterischen Formen unterscheiden sich die Religionen, traditionellen Riten und Weisheitslehren unserer Welt. Doch im Kern besitzen alle geistigen Wege und Schulrichtungen einen gemeinsamen, geheimen Ursprung, der so alt ist wie die Menschheit selbst.

Dafür steht der Begriff der Ewigen Weisheit. Es ist eine zeitlose, universale Philosophie über das Wesen all der vielen Weisheitstraditionen der Menschen unseres Planeten.

Sophia Perennis ist der griechische Name für diese Schulrichtung der Philosophie und Religionswissenschaften, und allen damit verbundenen Traditionen in ihren geistigen und praktischen Ausrichtungen.

Weiterlesen >>

Odins Wilde Jagd - ewigeweisheit.de

Die zwölf Rauhnächte

Am 21. Dezember fängt die Wintersonnenwende an: Ab da bewegt sich die Sonne, über drei exakt gleich lange Tage hinweg, auf der selben Bahn über den Himmel. Daher auch rührt die lateinische Bezeichnung …

Weiterlesen ...

Die Technisierung unserer Zeit

Nachdem im 2. Jahrhundert vorchristlicher Zeit, das erste mechanische Astrolabium entwickelt wurde, um damit die Gestirnbewegungen voraussagen zu können, war kaum abzusehen wozu sich daraus gewonnene …

Weiterlesen ...

Enso-Symbol im Zen - ewigeweisheit.de

Tritt ein ins Zen

Im 9. Jahrhundert lebte ein junger Mönch namens Kyoscho, der sich in die Lehre begab, bei dem Zen-Meister Genscha. Als die beiden eines Tages durch den nahegelegenen Wald, am Hang eines Berges …

Weiterlesen ...

 
Mysterien von Eleusis - ewigeweisheit.de

Die mythische Ebene: Spiegelungen im Bewusstseinsfeld der Seele

Heute gelten Nachrichten, Ereignisse und Aussagen nur dann als anerkannte Fakten …

Weiterlesen ...

Medizinrad - ewigeweisheit.de

Das indianische Medizinrad: Symbol der Unversehrtheit

Die Symbolelemente des Medizinrades verbinden die essentiellen Wesensmerkmale …

Weiterlesen ...

Amulett - ewigeweisheit.de

Welchen Nutzen erfüllen magische Amulette?

Die Verwendung von Amuletten stammt aus einer Zeit, als die Menschen ihren …

Weiterlesen ...

Drei, Sechs und Neun - drei besondere Zahlen

Die Zahlen 3, 6 und 9 sind magisch. Sie stehen für Prinzipien, worauf die …

Weiterlesen ...