Über das Ewige im Vergänglichen

In ihren exoterischen Formen unterscheiden sich die Religionen, traditionellen Riten und Weisheitslehren unserer Welt. Doch im Kern besitzen alle geistigen Wege und Schulrichtungen einen gemeinsamen, geheimen Ursprung, der so alt ist wie die Menschheit selbst.

Dafür steht der Begriff der Ewigen Weisheit. Es ist eine zeitlose, universale Philosophie über das Wesen all der vielen Weisheitstraditionen der Menschen unseres Planeten.

Sophia Perennis ist der griechische Name für diese Schulrichtung der Philosophie und Religionswissenschaften, und allen damit verbundenen Traditionen in ihren geistigen und praktischen Ausrichtungen.

Weiterlesen >>

Apollonios von Tyana - ewigeweisheit.de

Apollonios von Tyana und die Tradition der Pythagoreer

Im ersten Jahrhundert nach Christus lebte in Südanatolien ein Wundertäter und Philosoph, über dessen Leben, Wirken und Lehren es zu allen Zeiten größte Meinungsverschiedenheiten gab: Apollonios von …

Weiterlesen ...

Sikhismus Guru Nanak - ewigeweisheit.de

Guru Nanak: Gründer der Religion der Sikh

Um das Jahr 1485 begab sich ein 16-jähriger Junge auf eine Reise. Sein Ziel war die Stadt Sultanpur Lodhi, im indischen Bundesstaat Punjab, dem Land der fünf Flüsse. Dieser junge Mann hieß Nanak und …

Weiterlesen ...

Heiliger Erzengel Sankt Michael - ewigeweisheit.de

Botschaft von Erzengel Michael

Man vergesse nie: Angst raubt Macht. Und Macht meint Selbstermächtigung. Angst hält in Unvermögen und Trägheit gefangen. Angst dient den Mächtigen zur Kontrolle der Ängstlichen. Kein Grund aber für …

Weiterlesen ...

 
Die Christus-Mandorla - ewigeweisheit.de

Das Heilige Symbol der Vesica Piscis

Überschneidet man zwei Kreise so, dass die Bögen ihrer Radien jeweils durch …

Weiterlesen ...

In der Stille Glück ernten

Alles was Wohlgefühle erzeugt, gilt es zu bewahren, damit das, was vielleicht …

Weiterlesen ...

Neue Horizonte - ewigeweisheit.de

Sich über neue Horizonte erheben

Unsere Vertrautheit in die Dinge unseres Leben hat sich verändert: Heute …

Weiterlesen ...

Leid und Freuden, Freude und Leidenschaft

Welchem Zweck dient all das viele Leid auf Erden? Was sind seine wahren Ursachen …

Weiterlesen ...