Alles ist vergänglich, was bleibt ist die Ewigkeit.

Strahlend und unvergänglich ist die Weisheit; Wer sie liebt, erblickt sie schnell, und wer sie sucht, findet sie.

- König Salomo

In ihren exoterischen Formen unterscheiden sich die Religionen, traditionellen Riten und Weisheitslehren. Doch im Kern besitzen alle spirituellen Wege und Schulrichtungen einen gemeinsamen, geheimen Ursprung - der so alt ist, wie die Menschheit selbst.

Dafür steht der Begriff der Ewigen Weisheit: einer zeitlosen Philosophie über das Wesen von Mensch, Logos und dem Himmlischen. Die Ewige Weisheit - Sophia Perennis - kennt die absolute Wahrheit und will darum das Gute erreichen, in Liebe zum Schönen.

Weiterlesen >>

Saturn-Hexagon - ewigeweisheit.de

Der Gott Saturn: Himmlischer Regent im Goldenen Zeitalter

Anscheinend gibt es einen tieferen Zusammenhang zwischen dem, was man das Goldene Zeitalter nennt und dem Planeten Saturn. Den Römern war der Planet heilig. Wer nach etwaigen Gründe dafür sucht, …

Weiterlesen ...

Ptolemäisches Weltbild - ewigeweisheit.de

Spiritualität in der Naturwissenschaft

Menschen die sich heute mit Esoterik befassen, benutzen selbst Begriffe aus den Naturwissenschaften, um geistige Zusammenhänge zu erklären: Ausdrücke wie etwa »Energie« oder »Quantenphysik« sind …

Weiterlesen ...

Druiden Magie - ewigeweisheit.de

Magische Künste der Druiden

Auch die Kelten hatten ihre Magier. Bei denen aber war das immer Sache der Druiden – der keltischen Priesterschaft. Gehen wir aber nach dem heiligen Buch Mabinogion, liegen die eigentlichen …

Weiterlesen ...

 
Confessio Fraternitats - ewigeweisheit.de

Einführung in die Confessio Fraternitatis

Die Confessio oder Bekenntnis der Gesellschaft und Bruderschaft des …

Weiterlesen ...

Buddha Maitreya - ewigeweisheit.de

Buddha der Zukunft: Maitreya

Der kommende, zehnte und letzte Avatar Vishnus, ist Kalki - mit dem geheimen …

Weiterlesen ...

Dschinn - ewigeweisheit.de

Die Dschinn: Unsere gespensterartigen Mitbürger

Trotz dass der Islam eine monotheistische Religion ist, scheint doch ein Teil …

Weiterlesen ...

Der Stein der Weisen - ewigeweisheit.de

Was ist der Stein der Weisen?

Paris im Jahr 1659: Der legendäre Alchemist Basilius Valentinus veröffentlicht …

Weiterlesen ...