Vom Ewigen im Vergänglichen

Strahlend und unvergänglich ist die Weisheit; Wer sie liebt, erblickt sie schnell, und wer sie sucht, findet sie.

- König Salomo

In ihren exoterischen Formen unterscheiden sich die Religionen, traditionellen Riten und Weisheitslehren unserer Welt. Doch im Kern besitzen alle geistigen Wege und Schulrichtungen einen gemeinsamen, geheimen Ursprung, der so alt ist wie die Menschheit selbst.

Dafür steht der Begriff der Ewigen Weisheit. Es ist eine zeitlose, universale Philosophie über das Wesen all der vielen Weisheitstraditionen der Menschen unseres Planeten.

Sophia Perennis ist der griechische Name für diese Schulrichtung der Philosophie und Religionswissenschaften, und allen damit verbundenen Traditionen in ihren geistigen und praktischen Ausrichtungen.

Weiterlesen >>

Ausschnitt aus der Sternkarte Planisphæri cœleste von Frederik de Wit

Christus und das Sternbild der Fische

In den ersten Jahrhunderten nach der Zeitenwende, entstand, wie es scheint, im ägyptischen Alexandria das christliche Symbol des Fisches, das zu den ältesten Allegorien des Christentums zählt. …

Weiterlesen ...

Seele - ewigeweisheit.de

Das Schicksal der Seelen im Jenseits

Platons Hauptwerk »Der Staat« schließt mit einem recht ungewöhnlichen Diskurs. Es geht da um das Leben der Seelen im Kosmos nach dem Tod. Über viele Jahrhunderte hinweg, sollte die darin beschriebene …

Weiterlesen ...

Die Hüter der spirituellen Hierarchie

In den sogenannten Mahatma-Briefen, die Ende des 19. Jahrhunderts in den Kreisen um die Theosophin Helena P. Blavatsky auftauchten, traf man auf ein recht ungewöhnliches Wort: "Chohan". Damit …

Weiterlesen ...

 
Medizinrad - ewigeweisheit.de

Das indianische Medizinrad: Symbol der Unversehrtheit

Die Symbolelemente des Medizinrades verbinden die essentiellen Wesensmerkmale …

Weiterlesen ...

Die sagenhafte Insel der Affen oder: Ein Märchen über das Wesen der menschlichen Seele

Es gab eine Stadt auf dem Gipfel eines Berges, auf einer grünen Insel im Meer. …

Weiterlesen ...

Agrippa von Nettesheim - ewigeweisheit.de

Die magischen Werke eines Rastlosen: Agrippa von Nettesheim und die okkulte Philosophie

Einer der sonderbarsten Gelehrten des sechzehnten Jahrhunderts, ist der …

Weiterlesen ...

Ibn Arabi - ewigeweisheit.de

Ibn Arabi und die Beschreibung des Unbeschreiblichen

Wenn es wirklich Gottes Wille war, diese Welt zu erschaffen, scheinen sich er …

Weiterlesen ...