S. Levent Oezkan

Autor - Vortragsredner

Selim Levent Oezkan wurde 1971 in Heidelberg geboren.

Er hat preußische, mährische und turkmenische Vorfahren.

Seit 1982 Studium der Hermetik und der Alchemie.

1987-1991 Studium der fernöstlichen Weisheiten und Praxis des Za-Zen (Meditation).

1993-2007 Musiker (klassische Gitarre, Keyboards, E-Bass, Gesang) und Musikproduzent.

1995 Erste Reise nach Jerusalem (Israel). Reise an den Heiligen See Pushkar (Indien).

2008 Gründung des SOWL Sufi Order of the White Lotus, Nuweiba, Sinai (Ägypten).

2010 Ausbildung zum Geistheiler, Dahab, Sinai (Ägypten).

2011-2014 Vize-Präsident der International Light Association, Zusammenschluss von Ärzten, Psychologen und Designern im Bereich Licht und Farbe.

Seit 2011 Blogger, Autor und Co-Autor mehrerer Bücher, darunter Erfolgreich als Heiler, Lehrbuch der Numerologie, Lehrbuch der esoterischen Erdkunde, Lehrbuch der Astrologie, Über die Meditationspraxis im Zen-Buddhismus, Lehrbuch der mystischen Kabbala.

2013 Zweite Reise nach Jerusalem.

S. Levent Oezkan - ewigeweisheit.de Besuch und Gebet in der Jerusalemer Grabeskirche. Besuch und Gebet im Jerusalemer Felsendom und der Al-Aqsa-Moschee. Teilnahme am Sabbat-Gottesdienst in einer Synagoge in Ha-Rimon (nahe Nazareth).

2016 Übersetzung des Thomas-Evangeliums aus dem Koptischen.

2017 Neu-Interpretation der Yoga-Sutras des Patanjali.

Internationale Vortrags- und Workshoptätigkeiten (Deutschland, Schweiz, England, Ägypten, Belgien, Kanada).
Themen: Ewige Weisheit (Sophia Perennis), Psychotechniken und Meditation.

Seit 2004 Betreiber des Webportals ewigeweisheit.de (zuvor rodurago.net).

Mehrere Millionen Besuchern bekamen seit 2004, Wissen zu Hermetik, Kabbala, Vedanta, Philosophie und Psychologie frei zur Verfügung gestellt.

 


 

Diese Themen könnten Sie interessieren

Bodhidarma - ewigeweisheit.de

Achtsamkeit - Auf dem Weg zu Wachstum und Veränderung

Achtsamkeit ist einer der zentralen Begriffe der buddhistischen Tradition. So heißt es dort, dass wer Achtsamkeit praktiziert, aus sich selbst heraus Selbsterkenntnis und Weisheit erfährt. Stets …

Weiterlesen ...

Das Windpferd Himor - ewigeweisheit.de

Über die sagenhafte Kosmologie der Tengri-Schamanen

Seine Reden begann der große Dschingis Khan stets mit dem Satz: "Auf Wunsch des ewigen blauen Himmels." Er sah sein Handeln im Auftrag Tengris - des göttlichen Himmels. Ihn verehren die Tengri- …

Weiterlesen ...

Beltane: Siegesfest der Sonne

Wenn vor 2000 Jahren das Sternbild der Plejaden, kurz vor Sonnenaufgang am Morgenhimmel aufleuchtete, zeigte das den Beginn des keltischen Jahres an: man feierte Beltane. So wie das winterliche …

Weiterlesen ...

 
Rad der Wiedergeburten - ewigeweisheit.de

Wieso kommen die Menschenseelen auf die Erde?

Seit Urgedenken hielten die Meister der Weisheit höheres Wissen geheim, da es …

Weiterlesen ...

Wir Kinder des Feuers

Ehrfürchtig verehrten die Urmenschen die übermächtige, Licht und Wärme …

Weiterlesen ...

Einweihung des Triptolemos in Eleusis - ewigeweisheit.de

Die Mysterien von Eleusis und das Urchristentum

Wer nie das Blut eines Mitmenschen vergossen hatte und fähig war zu schweigen …

Weiterlesen ...

Der Heilge Gral - ewigeweisheit.de

Suche nach dem Gral - Suche nach dem Selbst

Viele haben vom Heiligen Gral gehört, nur wenige aber wissen um seine …

Weiterlesen ...