Numerologie der Zahl Drei - 3

Three - Trois - Tres - Üç - Tri - Τρία

Trinität, Vielfalt, Schöpferkraft, Wachstum, vorwärts gerichtete Bewegung, die die Dualität überwindet, Synthese (1 + 2, das Männliche und das Weibliche). Die Drei ist die die Triade. Die Kraft der Drei ist universell und ist die dreigeteilte Natur der Welt: Himmel, Erde und Wasser. Sie ist der Mensch als Körper, Seele und Geist, Geburt, Leben und Tod, Anfang, Mitte, Ende, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

Die drei Mondphasen. Die alchemistische Dreiheit: Quecksilber, Schwefel und Salz - Geist, Seele und Körper. Die harmonische Dreizahl findet sich in Vorstellungen der Welt wie des Göttlichen. Sie besteht aus drei großen Bereichen, dem Himmel der lichten Götter, die Unterwelt des Dunklen und der Toten und die irdische Menschenwelt. Die dreigeteilte Welt in der Antike: Europa, Asien und Afrika.

Antikes Griechenland

"Die Triade ist die Zahl des Ganzen, insofern sie einen Anfang, eine Mitte und ein Ende hat" (Aristoteles). Dreifaltigkeit, Versöhnung von Gegensätzen, Gott Zeus, das Schicksal, die Moiren

Islam und Sufismus

Bei der rituellen Waschung vor dem Gebet, werden die vorgesehenen Körperstellen jeweils dreimal gewaschen. Der bekräftigende Schwur der Muslime besteht aus drei Wörtern: Wallahi, Billahi, Tallahi. Drei Greuel im Koran: Wein, Spiel und Bilder.

Faktoren:

Primzahl

Eigene Summe:

3 + 3 = 6

Eigenes Produkt:

3 x 3 = 9

Eigener Exponent:

33 = 27

Quersumme: 9

 

Quotienten:

10 / 3 = 3 Rest 1
100 / 3 = 33 Rest 1
1000 / 3 = 333 Rest 1
10000 / 3 = 3333 Rest 1
100000 / 3 = 33333 Rest 1
1000000 / 3 = 333333 Rest 1

Summe:

∑ 3 = 6

Fakultät:

3! = 6

Magische Summe des 3x3-Quadrats:

M(3) = 15

Quersumme: 6

 

Dualzahl:

11

Hexadezimalzahl:

3

Oktalzahl:

3

Bibel

Jesus wird nach drei Tagen auferstehen. Dreifaltigkeit: Gott der Vater, der Sohn und dem Heilige Geist. Die Trinität, die Seele, die Vereinigung von Körper und Seele im Menschen. Die drei Weisen aus dem Morgenland überreichen drei Gaben an Christus. Adams Nachkommen waren drei: Kain, Abel, Seth. Noahs Nachkommen waren drei: Ham, Japhet, Shem. Die drei heiligen aus dem Morgenland: Kaspar, Melchior, Baltazar. Drei christliche Fest: Weihnachten, Ostern, Pfingsten.

Arabische Ziffer:

۳

Lateinische Ziffer:

III

Indische Ziffer:

Thailändische Ziffer:

Chinesische Ziffer:

Sefirah:

Binah

Cheiro-Wert:

3

Pythagoras-Wert:

3

Rider-Waite-Smith-Tarot:

Die Kaiserin

Himmelskörper:

Saturn Planet

Babylon

En-Ki, Nin-Hur-Sanga, Marduk = Vater, Mutter, Sohn

Buddhistisch

Triratna, Die Drei Kleinodien, Buddha, Dharma und Samgha. Heiligkeit, die glückverheißende Zahl, die erste ungerade, yang-Zahl

Yoruba Religion

Eisen, Mineralien, Wälder, Schlüssel, Gefängnisse und Werkzeuge. Orisha Ogun stellt den Patron der Mechaniker, Ingenieure und Soldaten dar.

Buchstabenwert:

3

Deutsch:

C

Lateinisch:

C

Griechisch:

γ (Gamma)

Hebräisch:

ג (Gimel, "Kamel")

Arabisch:

ج (Gim)

Armenisch:

Գ (Gim)

Georgisch:

გ (Gan)

Kyrillisch:

Г (Ghe)

Koptisch:

(Gamma)

Rune:

x (Thurisaz, "Naturgewalten, Riesen, Thurs der starke Riese")

Alt-Ägyptisch: