Vergöttlichung (Apotheose)

von S. Levent Oezkan

Nachdem der Held den Versuchungen der Verführerinnen widerstand und sich mit jener Vaterfigur aussöhnte, übersteigt er sein eigenes Sein. Er erhebt sich als Mensch damit auf eine höhere Position. Jetzt erhält er im Verständnis der Welt seine ganze Erfüllung.

Mit dieser neu errungenen Wahrnehmung gewappnet, ist der Held fest dazu entschlossen, sich dem schwierigsten Teil seiner Reise zu stellen. An diesem wichtigen Wendepunkt angelangt, verändert sich die gesamte Erscheinung des Helden. Nicht umsonst, trägt diese Station darum den Titel "Vergöttlichung", da sich der Held auf eine Stufe erhebt, jenseits des Menschlichen. Er hat Erleuchtung erlangt und steigt nun endgültig über sein bisheriges Menschsein hinweg. Sein altes Selbst stirbt, um Platz zu schaffen für sein neues Selbst - das Selbst eines wahren Helden.

In diesem Akt der Neugeburt, ist der Held bereit alles aufzuopfern, sozusagen im "Schlussakt" seines Abenteuers. Er schreitet zum letzten Kampf, geführt vom Licht seines guten Sterns.

 

 

Der Weg der Einweihung

Johan von Kirschner

In den Großen Mysterien des Altertums wurden die Initianden in die Geheimnisse von Geburt, Leben, Tod und Wiedergeburt eingeweiht. Die Teilnehmer erfuhren dabei eine tiefgreifende Transformation. Sie starben in der Rolle ihres alten Lebens und wurden in ein neues Leben wiedergeboren. Aus dem Teilnehmer an den Mysterien wurde jemand, der vom Tode gekostet, die Angst davor für immer verloren hatte.

Unter Androhung der Todesstrafe waren die Eingeweihten dazu verpflichtet, über das darin erfahrene Wissen zu schweigen. So blieben die religiösen Lehren und Riten der Mysterien, Außenstehenden für immer unbekannt.

Dieses Buch lüftet die Schleier der alten Mysterientempel Ägyptens und Griechenlands, und gibt dem Leser die Chance selbst den Weg der Eingeweihten zu gehen. Es wird außerdem gezeigt, wie die alten Mysterienkulte vor 2.000 Jahren das junge Christentum beeinflusst haben könnten. Ist das Osterfest vielleicht die Fortsetzung dieser uralten Einweihungs-Riten?

Blick ins Buch werfen auf Amazon.de >>