Der Kabbala Raumwürfel

Er wählte drei der einfachen Buchstaben, versiegelte sie und formte daraus seinen großen Namen Jod, Heh, Vav und versiegelte das Universum in sechs Richtungen.

– Sefer Yetzirah 1:13

Die 22 hebräischen Buchstaben lassen sich im System der Kabbalah innerhalb des Raums anordnen.

Jeder Buchstabe beschreibt eine bestimmte Richtung, welche sich aus den 7 Hauptrichtungen im Raum ergibt: Nord, Süd, West, Ost, Oben, Unten und dem Zentrum. Diese 7 Hauptrichtungen entsprechen gleichzeitig den 7 Doppelbuchstaben, doppelt, da sie auf zwei Arten ausgesprochen werden können.

Die 12 Seiten und die 3 Mittelachsen des Raumwürfels, bilden die Verbindungen der 7 Hauptrichtungen. Im kabbalistischen Weg wie er im Sefer Yetzirah, dem Buch der Schöpfung, beschrieben wird, ergeben sich all diese Richtungen aus den 32 verborgenen Bahnen der Weisheit.

 

Bitte klicken Sie auf die einzelnen Buchstaben, um mehr über Ihre kabbalistischen Eigenschaften zu erfahren.

Kabbalah Raumwürfel RoduragoRodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel Rodurago Raumwürfel

 

Lehrbuch der Kabbala: Strukturprinzipien des Göttlichen

Johan von Kirschner

Das Wort Kabbala steht für das Empfangen einer Geheimlehre. Diese Lehre gründet auf der esoterischen Tradition der jüdischen Tora. Die Kabbala ist jedoch ein Einweihungsweg für Menschen jeden Glaubens. 

Ursprünge der kabbalistischen Tradition sind Jahrtausende alt und wurzeln im alten Ägypten und Babylon. Im Mittelalter wurden die mündlichen Äußerungen der historischen Kabbala-Meister niedergeschrieben. So entstand der esoterische Textkorpus dieser universalen Lehre. 

Neben ihren magischen Aspekten, ist die Kabbala eine zeitlose Weisheitslehre und ein esoterisches System zur Erkenntnis Gottes, der Natur und des Menschen. 

Mit diesem Buch wird ein Gesamtwerk der Kabbala vorgelegt. Es ist ein Kompendium der zentralen Gesichtspunkte der esoterischen Tradition im Judentum. Das theoretische Gedankengebäude, wie auch die magischen Methoden der Kabbala-Tradition, werden in diesem Buch ausführlich beschrieben. 

Blick ins Buch auf Amazon.de werfen >>