37. Aniel - Engel der 72 Genien

אניאל

Herr, Gott Zebaoth, tröste uns, laß dein Antlitz leuchten; so genesen wir.

– Psalm 80:19

Lateinischer Name:

Deus Dominus Virtutum

Bedeutung:

Gott der Herr aller Tugenden

Thematik:

Das ganze Bild erfassen

Engelschor (jüdisch):

Seraphim
שרפים

Erzengel (jüdisch):

Kamael
כמאל

Engelschor (christlich):

Gewalten

Name(n) Allahs:

Al-Mutaali

Gematrie:

61

Sternzeichen:

Waage

Dekan:

Mond

Engel Aniel by Rodurago Cypheron

Himmelsrichtung:

Osten

Grad:

0-5 °

Physis:

24.09.-28.09.

Emotion:

13.02.,27.04.,11.07.,24.09.,05.12.

Intellekt:

12.00-12.19

 

Dieser Engel hilft beim Aufbrechen alter Schemen und Strukturen. Er führt einen zur Änderung in der eigenen Denkweise. Neue Ideen kommen, mit denen man die Entwicklung des Willens nach Unabhängigkeit erreicht. Der Teufelskreises der Abhängigkeiten wird damit aufgebrochen. Dieser Engel herrscht über Wisssenschaft und die Schönen Künste. Er eröffnet einem die Geheimnisse der Natur, und inspiriert die Weisen und Philosophen. Jemand der unter der Wirkung dieses Engels geboren wurde erlangt Erleuchtung und kann es schaffen durch seine Talente berühmt zu werden.

 

Lehrbuch der Kabbala: Strukturprinzipien des Göttlichen

Johan von Kirschner

Das Wort Kabbala steht für das Empfangen einer Geheimlehre. Diese Lehre gründet auf der esoterischen Tradition der jüdischen Tora. Die Kabbala ist jedoch ein Einweihungsweg für Menschen jeden Glaubens. 

Ursprünge der kabbalistischen Tradition sind Jahrtausende alt und wurzeln im alten Ägypten und Babylon. Im Mittelalter wurden die mündlichen Äußerungen der historischen Kabbala-Meister niedergeschrieben. So entstand der esoterische Textkorpus dieser universalen Lehre. 

Neben ihren magischen Aspekten, ist die Kabbala eine zeitlose Weisheitslehre und ein esoterisches System zur Erkenntnis Gottes, der Natur und des Menschen. 

Mit diesem Buch wird ein Gesamtwerk der Kabbala vorgelegt. Es ist ein Kompendium der zentralen Gesichtspunkte der esoterischen Tradition im Judentum. Das theoretische Gedankengebäude, wie auch die magischen Methoden der Kabbala-Tradition, werden in diesem Buch ausführlich beschrieben. 

Blick ins Buch auf Amazon.de werfen >>