69. Reahel - Engel der 72 Genien

ראהאל

Der Herr aber ist mein Gut und mein Teil; du erhältst mein Erbteil.

– Psalm 16:5

Lateinischer Name:

Deus Omnia videns

Bedeutung:

Der alles sehende Gott

Thematik:

Eine Richtung finden

Engelschor (jüdisch):

Cherubim
כרובים

Erzengel (jüdisch):

Gabriel
גבריאל

Engelschor (christlich):

Engel

Name(n) Allahs:

Al-Basir

Ar-Raqib

Gematrie:

206

Sternzeichen:

Fische

Dekan:

Jupiter

Engel Reahel by Rodurago Cypheron

Himmelsrichtung:

Westen

Grad:

10-15 °

Physis:

01.03.-05.03.

Emotion:

05.01.,17.03.,30.05.,13.08.,26.10.

Intellekt:

22.40-22.59

Dieser Engel hilft uns dabei Dinge die wir verloren haben wiederzufinden. Egal ob es sich dabei um verlorene Sachen, oder Gefühle handelt, oder um etwas das uns gestohlen wurde. Er ähnelt einem Notar, der sich um Nachfolge und Erbschaft kümmert und bei der Bereinigung und Auflösung der karmischen Lasten und Schulden hilft. Mit ihm widmen wir uns dem Studium der Göttlichen Gesetze und der Gerechtigkeit. Er ist auch eine Art kosmisches Archiv, eine Bibliothek des Universums in der wir über die Geschichte der Schöpfung nachforschen können. Seine Energie hilft uns bei allen praktische oder theoretischen Handlungen, denn er ist ein Lichtwesen der Verwaltung und Buchhaltung.

 

Lehrbuch der Kabbala: Strukturprinzipien des Göttlichen

Johan von Kirschner

Das Wort Kabbala steht für das Empfangen einer Geheimlehre. Diese Lehre gründet auf der esoterischen Tradition der jüdischen Tora. Die Kabbala ist jedoch ein Einweihungsweg für Menschen jeden Glaubens.

Ursprünge der kabbalistischen Tradition sind Jahrtausende alt und wurzeln im alten Ägypten und Babylon. Im Mittelalter wurden die mündlichen Äußerungen der historischen Kabbala-Meister niedergeschrieben. So entstand der esoterische Textkorpus dieser universalen Lehre.

 

Neben ihren magischen Aspekten, ist die Kabbala eine zeitlose Weisheitslehre und ein esoterisches System zur Erkenntnis Gottes, der Natur und des Menschen.

Mit diesem Buch wird ein Gesamtwerk der Kabbala vorgelegt. Es ist ein Kompendium der zentralen Gesichtspunkte der esoterischen Tradition im Judentum. Das theoretische Gedankengebäude, wie auch die magischen Methoden der Kabbala-Tradition, werden in diesem Buch ausführlich beschrieben.

Bereits mehr als 1000 mal verkauft!

Blick ins Buch auf Amazon.de werfen >>

Bei booklooker.de bestellen >>