Apollon - Gott im Alten Griechenland

Apollon war bei den alten Griechen der Gott des Lichts, der Heilung, des Frühlings, der sittlichen Reinheit und der Mäßigung.

Er war auch der Gott der Weissagung (denn er bezwang den Drachen der das Orakle von Delphi bewachte), Gott der Künste, der Musik, der Dichtkunst und des Gesangs und Gott der Bogenschützen.

Apollon

Ägyptische Entsprechung(en):

Horus

Zahl(en):

6     8    

Abstammung:

Zeus   ∪   Leto