Eros - Gott im Alten Griechenland

Eros war in der griechischen Mythologie der Gott der erotischen Liebe, der Begierde und der Leidenschaft.

Die Orphiker nannten ihn Phanes - der Gott der aus dem Weltei schlüpfte. Für die Orphiker war Eros das Grundprinzip das die Welt zeitigt. Teilweise wird Eros auch als ein Sohn von Aphrodite und Ares dargestellt.

Eros

Zahl(en):

6     1    

Abstammung:

Ursprungsgottheit