Die numerologische Bedeutung der Zahl Einhundertacht - 108

Hundred-eight - Cent huit

Die 108 Gopis, die Hirtinnen mit denen der Gott Krishna tanzt. 108000 Stufen der Widergeburt.

108 Perlen des tibetischen Rosenkranzes (Mala).

Quersumme:

9

Faktoren:

2, 3, 4, 6, 9, 12, 18, 27, 36, 54

Eigene Summe:

108 + 108 = 216

Quersumme: 9

Eigenes Produkt:

108 x 108 = 11664

Quersumme: 18
Basis 9 = 9

Quotienten:

10 / 108 = 0 Rest 10
100 / 108 = 0 Rest 100
1000 / 108 = 9 Rest 28
10000 / 108 = 92 Rest 64
100000 / 108 = 925 Rest 100
1000000 / 108 = 9259 Rest 28

Summe:

∑ 108 = 5886

Quersumme: 27
Basis 9 = 9

Magische Summe des 108x108-Quadrats:

M(108) = 629910

Quersumme: 27
Basis 9 = 9

Dualzahl:

1101100

Hexadezimalzahl:

6C

Oktalzahl:

154

 

Lehrbuch der Numerologie: Zahlen als Schlüssel zur Seele

Johan von Kirschner

Die Numerologie ist eine praktische Methode zur Selbsterkenntnis.

Aus den Zahlen des Geburtstages und des Namens lassen sich unsere veranlagten Potentiale ablesen, die uns in unserer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und uns zu Erfolg und Heilung führen können. Mit den in diesem Buch besprochenen intuitiven, numerologischen Verfahren, können wir unsere individuellen Charakterstärken besser erkennen und dadurch in unserem Beruf und im Privatleben zum Ausdruck bringen.

Coaches, Therapeuten und Heiler finden in diesem Buch wichtige numerologische Werkzeuge, um die seelischen und geistigen Möglichkeiten ihrer Klienten zu analysieren und ihnen damit bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

Darüber hinaus ist dieses Buch ein geheimwissenschaftliches Nachschlagewerk – für alle, die sich für Zahlenmystik und esoterische Rechenkunst interessieren.

Bereits mehr als 2000 mal verkauft!

Blick ins Buch auf Amazon.de werfen >>

Bei Booklooker.de bestellen >>