Al-Alim – 19. Name Allahs

العليم

Bedeutung des Namens:

Der Allwissende

Geheimnisse der Buchstaben:

ع Die Kette der göttlichen Befehle die auf das Universum einwirken

ل Das göttliche Gebot

ي Der Schöpfungsplan

م Das erschaffene Universum

Suren im Koran:

Al-Bakarah 2:115,247,257, Al-Maida 5:76, Al-Anam 6:59-60, Al-Nahl 16:70

Rezitation:

يا عليم

Abjad:

40 + 10 + 30 + 70 = 150

Bezug:

Allah wird die Pforten des Wissens und der Weisheit öffnen, und darüberhinaus das Herz mit Gotterkenntnis füllen – إن شاء الله (Insh-allah).

Übersetzungen zu den Suren:

Und Allah gehört der Osten und der Westen; wo immer ihr euch also hinwendet, dort ist das Antlitz Allahs. Wahrlich, Allah ist allumfassend, allwissend.

Und ihr Prophet sagte zu ihnen: Wahrlich, Allah hat bereits Saul zum König über euch eingesetzt. Da fragten sie: Wie kann ihm die Herrschaft über uns zustehen, wo wir doch das Anrecht auf die Herrschaft haben als er und ihm nicht genügend Besitz gegeben ist? Er sagte: Wahrlich, Allah hat ihn vor euch auserwählt und hat ihm reichlich Wissen und körperliche Vorzüge verliehen. Und Allah gibt seine Herrschaft, wem er will. Und Allah ist allumfassend, allwissend.

Allah ist der Beschützer derjenigen, die glauben. Er führt sie aus den Finsternissen ins Licht. Diejenigen aber - die ungläubig sind, deren Freunde sind die Götzen. Sie führen sie aus dem Licht in die Finsternisse. Sie werden die Bewohner des Feuers sein, darin werden sie ewig bleiben.

Sprich: Wollt ihr statt Allah das anbeten, was nicht die Macht hat, euch zu schaden oder zu nützen? Und Allah allein ist der Allhörende, der Allwissende.

Bei ihm befinden sich die Schlüssel zum Verborgenen; nur er kennt sie. Und er weiß, was auf dem Lande ist und was im Meer. Und nicht ein Blatt fällt nieder, ohne dass er es weiß; und kein Körnchen ist in der Finsternis der Erde und nichts Feuchtes und nichts Trockenes, das nicht in einem deutlichen Buch wäre. Und er ist es, der eure Seelen in der Nacht abruft und weiß, was ihr am Tage begeht, an dem er euch dann wieder erweckt, auf dass die vorbestimmte Frist erfüllt werde. Zu ihm werdet ihr dann heimkehren; dann wird er euch verkünden, was ihr getan habt.

Und Allah hat euch erschaffen, dann lässt er euch sterben; und es gibt manche unter euch, die ins hinfällige Greisenalter getrieben werden, so dass sie nichts wissen, nachdem sie doch wussten. Wahrlich, Allah ist allwissend, allmächtig.

Bezug zu den 72 Namen der Kabbalah:

Yechuyah

99 Namen Allahs