Al-Bari – 12. Name Allahs

البارئ

Bedeutung des Namens:

Der, der alles aus dem Nichts erschuf

Geheimnisse der Buchstaben:

ب Der Intellekt

ا Der Schöpfer

ر Einheit und die Rückkehr aller Dinge in das Eine, welches das Prinzip und der Grund aller Existenz ist

ي Der Schöpfungsplan

Suren im Koran:

Al-Imran 3:6, Al-Momin 40:64, Al-Hadschr 59:24, Al-Infitar 82:6-8

Rezitation:

يا باري

Heilung:

Bauchspeicheldrüse, Nebennieren

Abjad:

10 + 200 + 1 + 2 = 213

Bezug:

Allah wird einer Frau Kinder geben – إن شاء الله (Insh-allah).

Übersetzungen zu den Suren:

Er ist es, der euch im Mutterschoß gestaltet, wie er will. Es ist kein anderer Gott außer ihm, dem Allmächtigen, dem Allweisen.

Allah ist es, der die Erde für euch als festen Grund und den Himmel als Bau geschaffen hat und der euch Gestalt gegeben und eure Gestalten schön gemacht hat und euch mit guten Dingen versorgt hat. Das ist Allah, euer Herr. Segensreich ist darum Allah, der Herr der Welten.

Er ist Allah, der Erschaffer, der Bildner, der Gestalter. Ihm stehen die Schönsten Namen zu. Alles, was in den Himmeln und auf Erden ist, preist Ihn, und er ist der Erhabene, der Allweise.

O du Mensch! Was hat dich hinsichtlich deines Ehrwürdigen Herrn betört, der dich erschuf und dich dann ebenmäßig geformt, und in einer geraden Gestalt gemacht hat? In solchem Bild, das er immer wollte, hat er dich zusammengesetzt.

Bezug zu den 72 Namen der Kabbalah:

Yebemiah

99 Namen Allahs