Al-Halim – 32. Name Allahs

الحليم

Bedeutung des Namens:

Der Nachsichtige, der Mitfühlende

Geheimnisse der Buchstaben:

ح Die Natur in Bezug auf das was unter ihr ist

ل Das göttliche Gebot
 

ي Der Schöpfungsplan

م Das erschaffene Universum

Suren im Koran:

Al-Bakarah 2:143, Bani-Israil 17:44, Al-Fatir 35:41, Al-Fath 48:4-6, Al-Taghabun 64:17-18, Al-Mulk 67:12-14

Rezitation:

يا حليم

Abjad:

40 + 10 + 30 + 8 = 88

Bezug:

Diesen Namen auf Papier geschrieben und in Wasser gegeben, wird dieses segnen und alles was damit besprenkelt wird, wird Allah segnen und vor allem Übel schützen – إن شاء الله (Insh-allah).

Übersetzungen zu den Suren:

Und so machten wir euch zu einer Gemeinde von redlicher Gesinnung, auf dass ihr Zeugen seiet über die Menschen und auf dass der Gesandte Zeuge sei über euch. Und wir haben die Qibla, nach der du dich bisher gerichtet hattest, nur gemacht, damit wir denjenigen, der dem Gesandten folgt, von demjenigen unterscheiden, der auf seinen Fersen eine Kehrtwendung macht; und dies war wahrlich schwer, außer für diejenigen, die Allah rechtgeleitet hat. Und es ist nicht Allah, der euren Glauben verloren gehen lässt; wahrlich, Allah ist gegenüber den Menschen mitleidig, barmherzig.

Die sieben Himmel und die Erde und alle darin lobpreisen ihn; und es gibt nichts, was seine Herrlichkeit nicht preist; ihr aber versteht deren Lobpreisung nicht. Wahrlich, er ist nachsichtig, allverzeihend.

Wahrlich, Allah hält die Himmel und die Erde, damit sie nicht weichen. Und würden sie weichen, so gäbe es keinen außer ihm, der sie halten könnte. Wahrlich, er ist nachsichtig, allverzeihend.

Er ist es, der die Ruhe in die Herzen der Gläubigen niedersandte, damit sie ihrem Glauben Glauben hinzufügen - und Allahs sind die Heerscharen der Himmel und der Erde, und Allah ist allwissend, Allweise, auf dass er die gläubigen Männer und die gläubigen Frauen einführe in Gärten, durch die Bäche fließen, um ewig darin zu verweilen, und auf dass er ihre Missetaten von Ihnen nehme - und das ist vor Allah ein großer Gewinn und die Heuchler und Heuchlerinnen und die Götzendiener und Götzendienerinnen bestrafe, die üble Gedanken über Allah hegen. Auf solche wird ein böses Unheil niederfallen; und Allah ist zornig auf sie; und er hat sie verflucht und Dschahannam für sie bereitet. Und das ist eine üble Bestimmung.

Wenn ihr Allah ein gutes Darlehen gebt, so wird er es euch um ein Vielfaches vermehren und wird euch vergeben; und Allah ist dankbar, nachsichtig, der Kenner des Verborgenen und des Sichtbaren, der Erhabene, der Allweise.

Wahrlich, diejenigen, die ihren Herrn im Verborgenen fürchten, werden Vergebung und einen großen Lohn erhalten. Und ob ihr euer Wort verbergt oder es offen verkündet, er kennt die innersten Gedanken der Herzen. Kennt er den denn nicht, den er erschaffen hat? Und er ist der Nachsichtige, der Allkundige.

Bezug zu den 72 Namen der Kabbalah:

Omael

99 Namen Allahs