Malik-ul-Mulk – 84. Name Allahs

مالك الملك

Bedeutung des Namens:

Inhaber aller Reichtümer

Geheimnisse der Buchstaben:

م Das erschaffene Universum

ل Das göttliche Gebot

ك Die ausgesendete Schöpfungsstruktur

ا Der Schöpfer

Suren im Koran:

Al-Maida 5:40, 120, Al-Tauba 9:116, Ta-Ha 20:5-6, Al-Mominun 23:116, Al-Furkan 25:2-3, Al-Nadschm 53:24-25, Al-Hadid 57:5, Al-Taghabun 64:1

Rezitation:

يا ملكالملك

Abjad:

20 + 30 + 40 + 30 + + 20 + 30 + 40 = 210

Bezug:

Allah wird das Ansehen erhöhen, einem Wohlstand und Unabhängigkeit gewähren – إن شاء الله (Insh-allah).

Übersetzungen zu den Suren:

Hast du nicht gewußt, dass Allah es ist, dem das Königreich der Himmel und der Erde gehört? Er bestraft, wen er will, und er vergibt, wem er will; und Allah hat Macht über alle Dinge.

Allah ist es, dem das Königreich der Himmel und der Erde gehört. Er macht lebendig und lässt sterben. Und ihr habt keinen Beschützer noch Helfer außer Allah.

Der Allbarmherzige, der über sein Reich hoheitsvoll herrscht. sein ist, was in den Himmeln und was auf Erden ist und was zwischen beiden und was unter dem erdreich liegt.

Und Hoch erhaben ist Allah, der Wahre König. Es ist kein anderer Gott außer ihm, dem Herrn des edlen Throns.

Er, dessen das Königreich der Himmel und der Erde ist, der sich keinen Sohn genommen hat und der keinen Partner im Königreich hat und der jegliches Ding erschaffen und ihm das rechte Maß gegeben hat. Und doch haben sie sich Götter außer ihm genommen, die nichts erschaffen haben, sondern selbst erschaffen worden sind, die weder für sich selber Macht über Schaden und Nutzen noch Macht über Leben und Tod und Auferweckung haben.

Kann der Mensch denn haben, was er nur wünscht? Aber Allahs ist das Diesseits und das Jenseits.

Sein ist das Königreich der Himmel und der Erde; und zu Allah werden alle Dinge zurückgebracht.

Im Namen Allahs, des Allbarmherzigen, des Erbarmers! Es preist Allah, was in den Himmeln und auf der Erde ist; sein ist das Königreich und sein ist das Lob, und er hat Macht über alle Dinge.

Bezug zu den 72 Namen der Kabbalah:

Cheboiah

99 Namen Allahs