12. Hexagramm: ䷋

否 Pi – Die Stockung

Die Stockung.
Schlechte Menschen sind nicht fördernd
für die Beharrlichkeit des Edlen.
Das Große geht hin, das Kleine kommt herbei.

Äußeres Trigramm:

 (乾 Qian) Männlichkeit, (天) Himmel

Inneres Trigramm:

 (坤 Kun) Weiblichkeit, (地) Erde

Bedeutungen:

Der Stillstand, die Stagnation, der Egoismus

Divinatorische Bedeutung:

Das 12. Hexagramm ist ein Symbol für Mitmenschlichkeit. Es zeigt uns, wie wir die Menschen um uns herum betrachten könnten, denn im Moment ist nichts wichtiger als das. Unser Leben hätte vielleicht aufgehört, zumindest aber wären wir zu dem Schluss gekommen, dass es nicht weitergeht, so wie bisher. Das 12. Hexagramm weist uns darauf hin jetzt weiter zu machen.

Das 12. Hexagramm steht für die Widrigkeiten im Leben, die auch durch Menschen verursacht werden – auch durch jene, die uns Nahe stehen. Es gibt viele selbstsüchtige Menschen in der Welt, denen andere zum Opfer fallen, mit geringerem Selbstwertgefühl. Man sollte sein Leben darum genau untersuchen: woher kamen die Hindernisse die zum Stillstand führten, wodurch und durch wen, wurden sie verursacht?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant

45. Hexagramm: ䷬

萃 Cui – Die Sammlung Die Sammlung. Gelingen. Der König naht sich seinem Tempel. Fördernd ist es, den großen Mann zu sehen. Das bringt Gelingen. Fördernd ist Beharrlichkeit. Große Opfer zu bringen schafft Heil. Fördernd…
Weiterlesen