46. Hexagramm: ䷭

升 Sheng – Das Empordringen

Das Empordringen hat erhabenes Gelingen.
Man muss den großen Mann sehen.
Fürchte dich nicht!
Aufbruch nach Süden bringt Heil.

Äußeres Trigramm:

 (坤 Kun) Weiblichkeit, (地) Erde

Inneres Trigramm:

 (巽 Xun) Sanftheit, (風) Wind

Bedeutungen:

Das Aufsteigen

Divinatorische Bedeutung:

Das 46. Hexagramm steht für eine Zeit des Wachstums. Jetzt aber braucht es Geduld, auch wenn der Erfolg unmittelbar bevorsteht. Wer jetzt ungeduldig wird und versucht etwas zu erzwingen, wird einfach nur dazu beitragen, dass sich eine einmalige Chance in Luft auflöst.

Man sollte die “verbleibende Zeit” jedoch genießen. Das ist eine gute Gelegenheit den Geist zu stärken.

Die Zeit ist in ständiger Bewegung. Immer wieder ereignen sich neue Dinge und führen hinein in eine neue Lebensphase. Manchmal beschleunigen sich Dinge unheimlich, manchmal scheint es, als bliebe alles stehen. Besonders wenn es nach Stillstand aussieht, ist es schwierig geduldig zu bleiben. Doch nur wer in dieser Zeit Gelassenheit bewahrt, der wird das lang Ersehnte entgegennehmen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant

61. Hexagramm: ䷼

中孚 Zhong Fu – Die Innere Wahrheit Innere Wahrheit. Schweine und Fische. Heil! Äußeres Trigramm: ☴ (巽 Xun) Sanftheit, (風) Wind Inneres Trigramm: ☱ (兌 Dui) Wechsel, (澤) See Bedeutungen: Die zentrale Rückkehr Divinatorische Bedeutung: Beim 61.…
Weiterlesen