Sieben der Schwerter im Tarot

Betrug, Schwindel, Diebstahl, Fahnenflucht

Beschreibung:

Diese Karte zeigt einen listigen Menschen, der in der rechten Hand zwei Schwerter, in der linken drei Schwerter hält, während zwei Schwerter hinter ihm stehen. Die Bildfigur geht einen großen Schritt voran und entfernt sich von zwei stehenden Schwertern. Es sieht also so aus, als müsse er zwei Schwerter zurücklassen – diese bilden eine Grenze zwischen ihm und dem Lager, dessen Verteidigung er anscheinend zu schwächen versucht. Er kann auch ein Deserteur sein, der sich auf der Flucht befindet.

Zahl:

Numerologie der Sieben – 7

Alchimistisches Element:

Französisches Blatt:

Pik (Spades, Pique)

Deutsches Blatt:

Blatt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant

Acht der Schwerter im Tarot

Geduld, Sich zusammenreißen, Ausdauer, gezielter Krafteinsatz, Hemmungen, Schüchternheit Beschreibung: Die Acht Schwerter zeigt eine gefesselte Person. In ihrem Hintergrund befinden sich acht nebeneinander gereihte Schwerter. Sie hat ihre Augen verbunden. Es fehlt sowohl an der…
Weiterlesen