Albedo

Tauet, ihr Himmel von oben und der Regen bringe herab den Gerechten, die Erde tue sich auf und bringe Heil

- Jesaja 45:8

Die albedo, lateinisch "Weißung", ist die zweite Hauptstufe des Opus Magnum bei der Bereitung des Steins der Weisen.

Diese Stufe folgt der Nigredo, dem Chaoszustand und des Untergangs. In der Albedo wird die Grundsubstanz von Verunreinigungen gereinigt. Alles wird auswaschen, das im Fäulnisprozess der Nigredo als Verunreinigung zurückblieb. Damit der in der Grundsubstanz enthaltene Geist, zu seinem wahren himmlischen Wesen zurückkehren kann, muss der verbliebene stoffliche Rest bis zur vollkommenen jungfräulichen Weiße aufgehellt werden. Nur so kann der wiederkehrende und erneuerte Geist empfangen werden.

Die drei Stufen des Opus Magnum

 

Gralssuche und Selbstfindung

Johan von Kirschner

Das Mysterium vom Heiligen Gral ist eine der faszinierendsten Legenden des Mittelalters. Seine mythisch-historische Bedeutung aber, hat sich bis zum heutigen Tage keineswegs vermindert. Im Mythos vom Gral verbergen sich ganz zentrale Schlüssel zur Erkenntnis der Welt und des Selbst.
Auf drei Erzählebenen, führt dieses Buch den Leser ein, in das Geheimnis vom Heiligen Gral: historisch, psychologisch, magisch.

Auf Amazon.de ansehen ►

Hier im Shop ansehen ►