Sefirah Kether in der Kabbala

כתר

Denn du überschüttest ihn mit gutem Segen;
du setzt eine goldene Krone auf sein Haupt.

– Psalm 21:4

Bedeutung:

Die Krone

Erzengel:

Metathron (Das Angesicht)

Gematrie:

620

QS = 8

Himmelskörper:

Die erste Bewegung

Zahl:

Numerologie der Eins - 1

Pfade:

0,1,2
Σ 3

 

Kether ist das unerforschlich Hohe, die Krone der Schöpfung, von der, durch das Denken Gottes aller Anfang ausgeht, und die Schöpfung sozusagen emporquillt. Es ist im Begriff sich als ein Zentrum zu manifestieren, welches sich inmitten einer wirbelnden Bewegung aus dem Nicht-Seins kristallisierte. Es beinhaltet die Summe alles dessen, was noch kommen wird. Kether ist die höchste Sephira im Lebensbaum und ist für die Kabbalisten das Ziel der spirituellen Suche des Menschen. Darum bezeichnen sie Kether auch als das "Verborgene aller Verborgenen", dass sich dem allgemeinen menschlichen Bewusstsein völlig entzieht. Von Kether aus betrachtet, ist alles Seiende eins. Es ist die fundamentale Lebenskraft, die Wurzel jeder manifestierten Form, die jenseits der Begriffe von gut und böse liegt.

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.

– Genesis 1:1

 

 

 

Dieses Schaubild ist klickbar

Kabbalah Lebensbaum, Tree of Life, Kabbala

 

Lehrbuch der Kabbala: Strukturprinzipien des Göttlichen

Johan von Kirschner

Das Wort Kabbala steht für das Empfangen einer Geheimlehre. Diese Lehre gründet auf der esoterischen Tradition der jüdischen Tora. Die Kabbala ist jedoch ein Einweihungsweg für Menschen jeden Glaubens. 

Ursprünge der kabbalistischen Tradition sind Jahrtausende alt und wurzeln im alten Ägypten und Babylon. Im Mittelalter wurden die mündlichen Äußerungen der historischen Kabbala-Meister niedergeschrieben. So entstand der esoterische Textkorpus dieser universalen Lehre. 

Neben ihren magischen Aspekten, ist die Kabbala eine zeitlose Weisheitslehre und ein esoterisches System zur Erkenntnis Gottes, der Natur und des Menschen. 

Mit diesem Buch wird ein Gesamtwerk der Kabbala vorgelegt. Es ist ein Kompendium der zentralen Gesichtspunkte der esoterischen Tradition im Judentum. Das theoretische Gedankengebäude, wie auch die magischen Methoden der Kabbala-Tradition, werden in diesem Buch ausführlich beschrieben. 

Blick ins Buch auf Amazon.de werfen >>