64. Hexagramm: ䷿

未濟 Wei Ji – Vor der Vollendung

Vor der Vollendung. Gelingen.
Wenn aber der kleine Fuchs,
wenn er beinahe den Übergang vollendet hat,
mit dem Schwanz ins Wasser kommt,
dann ist nichts, das fördernd wäre.

Äußeres Trigramm:

(離 Li) Trennung, (火) Feuer

Inneres Trigramm:

 (坎 Kan) Gefahr, (水) Wasser

Bedeutungen:

Das noch nicht Abgeschlossene

Divinatorische Bedeutung:

Das 64. Hexagramm steht für die Lebensphase, durch die wir uns, unmittelbar vor Erreichen eines Ziel befinden. Jetzt geht es um den Abschluss und die Erzielung des letztendlichen Erfolgs. Bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, sollten wir uns nicht durch etwas anderes ablenken lassen.

Es kann leicht passieren, dass man kurz vor dem Abschluss einer schwierigen Aufgabe, das Wesentliche aus den Augen verliert. Man lasse sich darum auch in dieser letzten Phase Zeit und bleibe geduldig. Pausen sind äußerst wichtig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant

57. Hexagramm: ䷸

巽 Xun – Das Sanfte Das Sanfte. Durch Kleines Gelingen. Fördernd ist es, zu haben, wohin man geht. Fördernd ist es, den großen Mann zu sehen. Äußeres Trigramm: ☴ (巽 Xun) Sanftheit, (風) Wind Inneres Trigramm:…
Weiterlesen